73. Landeskongress in Alfeld

LeitAnträge

Innen, Recht und Sport

  • 100: Lasst das Volk entscheiden! (Antragsteller: KV Braunschweig): vom LaKo abgelehnt
  • 101: Verzicht auf V-Leute im niedersächsischen Fußball (Antragsteller: KV Osnabrück-Stadt, Lars Alt): vom LaKo geändert beschlossen
  • 102: Einsatz von Bodycams nur unter strengen Auflagen ermöglichen: Rechtswidriges Pilotprojekt in Niedersachsen beenden (Antragsteller: KV Osnabrück-Stadt, Lars Alt): vom LaKo geändert beschlossen
  • 103: Transparente Strafverfahren – Abschaffung des „Deals“ zur Schaffung von mehr Rechtsstaatlichkeit (Antragsteller: LAK Menschenrechte): zurückgezogen
  • 104: Aktive Sterbehilfe legalisieren – ein Recht auf würdevolles Sterben (Antragsteller: LAK Menschenrechte): zurückgezogen
  • 105: Kriminalität bekämpfen – Drogen entkriminalisieren (Antragsteller: Nemir Ali): nach GO-Antrag nicht mit befasst
  • 106: Eigentum digital denken – Daten als Sache (Antragsteller: LAK Netzpolitik und Digitales): zurückgezogen
  • 107: Konnexitätsprinzip zu Ende denken! (Antragsteller: Marcel Schiller, Björn-Christian Seela): vom LaKo geändert beschlossen
  • 108: Drugchecking (Antragsteller: Maik Knackstedt): nach GO-Antrag nicht mit befasst

Forschung, Wissenschaft und Bildung

  • 200: Fakten statt Glauben – Religionswissenschaften statt konfessionellem Religionsunterricht! (Antragsteller: KV Osnabrück-Stadt, Calvin Schröder, Piet Schwarz): vom LaKo abgelehnt

Wirtschaft, Finanzen, Verkehr und Arbeit

Gesundheit und Soziales

Innovation, Landwirtschaft und Umwelt

Medien und Kultur