30 Jahre sind genug – DAB+ Subventionen abschaffen

DAB+, Digital Audio Broadcasting wurde seit seiner Entwicklung 1987 bis heute gefördert um das UKW Radio bis 2025 abzulösen.

Da diese Technik sich jedoch nicht als markttauglich erwiesen hat und inzwischen durch das Internetradio überholt wurde, sprechen sich die Jungen Liberalen für die Einstellung der entsprechenden Subventionen aus. In Betracht auf ältere Generationen und Medienkonsumsminderheiten empfehlen wir desweiteren den UKW Funk 2025 nicht abzuschalten, bis das Internetradio in der Mediennutzung des Radiorundfunks über 95% beträgt.