Pressematerialien

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen Informationen über die Jungen Liberalen Niedersachsen, druckfähige Pressefotos unseres Landesvorsitzenden sowie verschiedene Farbvarianten unseres Logos für redaktionelle Zwecke zur Verfügung. Alle Dateien und Dokumente dürfen nur zu journalistischen Zwecken verwendet werden. Jegliche Veränderung der hier angebotenen Bilder und Dokumente ist ebenso untersagt, wie die Verwendung für diffamierende oder satirische Zwecke.

VERBANDSINFORMATIONEN

Die Jungen Liberalen Niedersachsen, kurz JuLis, sind die Jugendorganisation der FDP. Die JuLis Niedersachsen bestehen zurzeit aus über 800 engagierten jungen Menschen zwischen 14 und 35 Jahren. Als einzige liberale Jugendorganisation in Deutschland ist es unser Ziel, Politik und Zeitgeschehen nach den Prinzipien von Freiheit, Individualität, Eigenverantwortung und Toleranz mit zu gestalten. Für uns zählt nicht, woher jemand kommt, sondern wohin er möchte.

Wir vertrauen im Zweifel nicht auf den Staat, sondern wollen den Glauben der Menschen an sich selbst stärken. Wir wollen eine Politik, die es jedem Menschen unabhängig von seinem Geschlecht, seiner sozialen Herkunft, seinem Alter, seiner Hautfarbe oder seiner Religion ermöglicht, sich für sein Leben Ziele zu setzen und diese durch eigene Anstrengung zu erreichen

Pressefotos Landesvorsitzender Lars Alt

Nachfolgend finden Sie aktuelle Pressefotos unseres Landesvorsitzenden Lars Alt. Die Fotos stehen Ihnen durch Klick auf das Bild zum Download bereit und sind für die redaktionelle Nutzung freigegeben. Jegliche Veränderung der Bilder ist ebenso untersagt, wie die Verwendung für diffamierende oder satirische Zwecke.

Lars Alt

Lars Alt ist seit dem Jahr 2015 Landesvorsitzender der Jungen Liberalen Niedersachsen. Alt wurde 1991 in Wolfenbüttel geboren, gehört dem Landesvorstand der FDP Niedersachsen seit dem Jahr 2012 an und ist seit 2015 kooptiertes Mitglied im geschäftsführenden Landesvorstand der niedersächsischen FDP. Er ist Kreistagsabgeordneter im Landkreis Helmstedt und kandidiert zur Landtagswahl 2018 im Wahlkreis 8 (Landkreis Helmstedt) als Direktkandidat für die FDP.

Logos