http://julis-nds.de/landtagswahl/wahlprogramm/schulunterricht/

Investieren wir in die Unterrichtsqualität aller Schulen!

Unsere Schulen sollen junge Menschen heute fit machen für die Welt von morgen. Aber wie können wir auf die Jobs der Zukunft vorbereiten, wenn unsere Klassenzimmer nur mit der Technik der Vergangenheit ausgestattet sind?

Wir Jungen Liberalen wollen die Verbesserung der Unterrichtsqualität zum Schwerpunkt der Bildungspolitik machen. Das digitale Zeitalter soll in unseren Klassenzimmern Einzug halten – mit Smartboards, Tablets und digitalen Schulbüchern. Dabei wollen wir alle Schulen mit einem Schulbudget ausstatten, über das sie selber verfügen und so individuell entscheiden können, welche digitalen Möglichkeiten sie realisieren wollen. Auch die Fortbildungen der Lehrerinnen und Lehrer sollen unter das Schulbudget fallen, damit immer die passenden Fortbildungen zur richtigen Zeit angeboten werden können. Schließlich wollen wir deutlich mehr Lehrerinnen und Lehrer einstellen, damit endlich keine Unterrichtsstunden mehr ausfallen müssen und die Lehrerschaft entlastet werden kann.

zurück zum Wahlprogramm