LAK Ökologische Marktwirtschaft


In einer sich rasant entwickelnden Weltwirtschaft wie wir sie heutzutage vorfinden, geprägt von Globalisierung und Freihandel, müssen wir uns auch jenseits unserer nationalen Wirtschaft überlegen, wie sich Ökologie und Liberalismus am besten vereinbaren lassen: Wie kann man ökologisch nachhaltig wirtschaften, ohne liberale Werte wie fairen Wettbewerb und möglichst geringe staatliche Reglementierung nicht zu vernachlässigen?

Wir diskutieren verschiedenste liberale Lösungsansätze zu aktuellen und zukunftsträchtigen Thematiken der ökologischen Marktwirtschaft. Dies sind beispielsweise:

Wie sollte man als Staat der E-Mobilität begegnen?

Wie sollte man mit emissionsintensiven Billigkurzstreckenfliegern umgehen, die längst von dem Massentourismus erschlossen wurden?

Wie kann man den Emissionshandel optimieren?

Wir würden uns über Deine Teilnahme am LAK sehr freuen und sind auf Deine Themenvorschläge für unseren LAK sehr gespannt!

 


Du möchtest im LAK mitarbeiten?

Dann wende Dich doch einfach an Timo. Er ist der Leiter des LAK und wird Dich über bevorstehende Veranstaltungen und die Arbeit des LAK informieren.