LAK-Marktplatz am 06. Juli 2019 in Braunschweig

Hinweise zum Ablauf

Programm

Samstag, 06.07.2019

Anreise bis 10:30 Uhr

10:30        Begrüßung und Vorstellung der Arbeitskreise

11:00        Arbeit in den Workshops 1 & 2

12:30        Mittagspause

13:30        Fortsetzung der Arbeit in den Workshops 1 & 2

15:00        Workshop 3

18:00        Abschlussrunde

Ende des Seminars um 18:30 Uhr

Workshop 1: StartUp the Environment

Wirtschaft und Umwelt sind Gegensätze?! Von wegen! Viele StartUps wollen die Umwelt retten, indem sie innovative Produkte und Dienstleistungen anbieten, die nachhaltig und klimafreundlich sind. Wie können wir die Gründung solcher StartUps fördern? Können ökologische Sonderwirtschaftszonen dabei helfen? Wie schaffen wir in Deutschland und Europa ein stärkeres Bewusstsein für Nachhaltigkeit? Mit diesen und weiteren Fragen wird sich der LAK Ökologische Marktwirtschaft auseinandersetzen.

Workshop 2: China trifft auf Europa – Die Neue Seidenstraße

Von den chinesischen Küstenmetropolen Shanghai und Shenzhen, über die antike Handelsstadt Kaxgar und die Gipfel des Karakorum bis zum Hafen Duisburg im Ruhrgebiet verläuft das größte Infrastrukturprojekt unserer Zeit, Chinas „Belt & Road Initiative“. China möchte neue Märkte erschließen, sich der Welt öffnen. Eine „Win-Win-Situation für alle Beteiligten, heißt es von Seite der chinesischen Regierung. Doch ist es wirklich so einfach oder verbergen sich hinter dem Megaprojekt nicht vielmehr knallharte geopolitische Interessen? Welche Antwort sollte Europa darauf geben?

Workshop 3: The Future is Female

Vor dem Gesetz sind Frauen und Männer längst gleichberechtigt. Trotzdem sind Frauen in der Politik vielfach unterrepräsentiert. Im aktuellen Bundestag liegt der Frauenanteil bei lediglich 30,7 %. Welche Strukturen hindern Frauen daran aufzusteigen und warum fangen viele erst gar nicht an sich politisch zu engagieren? Diesen Fragen wollen wir auf den Grund gehen und nach Lösungen auch abseits der vieldiskutierten Quote suchen. Im Fokus soll dabei unsere Mutterpartei, die FDP Niedersachsen, stehen.

Tagungsort

Kultur- und Kommunikationszentrum BRUNSVIGA (Karlstr. 35, 38106 Braunschweig)

Vertrauenspersonen

Bei all unseren Veranstaltungen gibt es Vertrauenspersonen, an die Du Dich wenden kannst, falls Du irgendwelche Schwierigkeiten haben solltest. Bei diesem LAK-Marktplatz werden das Nadin (+49 176 84621335) und Nemir (+49 1525 2968673) sein.

Teilnehmerbeitrag

Die Teilnahme am LAK-Marktplatz ist kostenlos, einen Teilnehmerbeitrag gibt es nicht.

Noch Fragen?

Melde Dich einfach bei Katharina (niedersachsen@julis.de). Sie hilft Dir gerne weiter.

Anmeldung

LAK Marktplatz
An welche der zwei Workshops möchtest du teilnehmen? *

Nadin Zaya

Stv. Landesvorsitzende für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Aufgaben
-Pressemitteilungen / Pressespiegel
-Gesamtverantwortung Social Media Accounts
-Ansprechpartnerin für Interviews
-Ansprechpartnerin für Verbandskontakte
Jahrgang
1998
Informationen ein-/ausblenden

Nemir Ali

Stv. Landesvorsitzender für Programmatik und Grundsatzfragen

Aufgaben
-Inhaltliche Positionierung des Verbandes
-Erarbeitung von Schwerpunktthemen und Leitanträgen
-Betreuung und Koordination der Landesarbeitskreise
-Programmatische Vorbereitung von Veranstaltungen und Seminaren
Jahrgang
1996
Informationen ein-/ausblenden