Wir suchen Dich!

werde LAK leiter!

Turnusgemäß schreiben die Jungen Liberalen Niedersachsen die Landesarbeitskreise nach einem Jahr neu aus.
Du hast also die Möglichkeit ein Teil der Ideenschmiede der JuLis Niedersachsen zu werden!

Ausschreibung LAK als PDF (20-1)

Das online Bewerbungstool findest Du unten auf dieser Seite.

Was ist ein LAK?

Zunächst einmal ist LAK die Abkürzung für Landesarbeitskreis. Die LAKs sind die Ideenschmieden der Jungen Liberalen Niedersachsen. Hier arbeiten wir inhaltlich zu spezifischen Themen oder Themenbereichen und entwickeln Ideen und Konzepte für neue Anträge, um Niedersachsen, Deutschland, Europa und die Welt voranzubringen. Die Arbeit der LAKs läuft über Telefonkonferenzen (z.B. via Skype oder TeamSpeak). und Seminare des Landesverbands, insbesondere die LAK Marktplätze.

Hier gibt’s mehr: https://julis-nds.de/landesarbeitskreise/

Warum Du?

Du bist motiviert und hast Lust Dich bei den JuLis einzubringen?
Du möchtest selbst Verantwortung übernehmen und eigene Ideen in die Tat umsetzen? Du brennst für ein Thema oder einen Themenbereich, auf dem Du die JuLis inhaltlich voranbringen willst? Und Du möchtest nicht warten, bis Andere es tun?

Dann ist ein eigener Landesarbeitskreis genau das Richtige für Dich!

PS: Natürlich könnt ihr Euch auch gemeinsam mit einem LAK bewerben.

Wie du LAK leiter wirst:

Wenn Dein Interesse geweckt ist, dann bewirb Dich bis zum 20.03.2020 bei Max via E-Mail an oder online unten auf dieser Seite) mit Deinem Motivationsschreiben und Themenvorschlag.

Falls Du Fragen hast, kannst Du Max gerne per WhatsApp oder Mail kontaktieren.

Welche LAKs gibt es schon?

Die Landesarbeitskreise laufen grundsätzlich ein Jahr. Ungefähr die Hälfte beginnt ihre Amtszeit zum Frühjahrs-LaKo, die andere zum Herbst-LaKo. Somit bleiben einige LAKs erhalten.

Wenn Dich ein Thema von den LAKs, die erhalten bleiben interessiert, kannst du dich gerne an den jeweiligen Leiter oder Leiterinnen oder an Max wenden und mitmachen!

Folgende LAKs werden dieses Mal nicht neu ausgeschrieben und bleiben erhalten:

  • LAK Bildung (Claas Jaeckel)
  • LAK Digitales & Netzpolitik (Jan Henrik Linke)
  • LAK Kita (Denis Janusas)
  • LAK Arbeit & Soziales (Jan Kirschnick)
  • LAK Hochschule (Helge Gülzau)
  • LAK Ernährung & Landwirtschaft (Gerke Wallrichs)
  • LAK Pflege & Gesundheit (Sarah Luttmann)
  • LAK Diversity (Celina Lehmann & Christian Lege)
  • LAK Säkularismus, Laizismus und Atheismus (Kai)
  • LAK Liberaler Feminismus (Frederike Hirt)

Hier findest du eine Übersicht über alle LAKs (inkl. der Auslaufenden): Landesarbeitskreise

 

 

Deine Bewerbung: