80. Landeskongress

Liebe JuLis,

wir laden Dich herzlich ein zum 80. Landeskongress der Jungen Liberalen Niedersachsen vom 26.-27.06.2021 in Hildesheim ein. Der Check-In ist ab sofort freigeschaltet.

 

Tagungslocation

Wir tagen Samstag und Sonntag in Hildesheim in der

Event – Arena Jim&Jimmy’s

Lerchenkamp 60

31137 Hildesheim.

 

Bitte reist einzeln oder maximal in Zweiergruppen an. Vermeidet große Fahrgemeinschaften.

 

Kontakt

 

Fabio Plogmann

Stv. Landesvorsitzender für Organisation

Aufgaben
-Organisation von Kongressen, Aktionen und Wahlkämpfen
-Koordination der Arbeit der Landesgeschäftsstelle
Jahrgang
1995
Informationen ein-/ausblenden

 

Nadin Zaya

Stv. Landesvorsitzende für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Aufgaben
-Pressemitteilungen / Pressespiegel
-Gesamtverantwortung Social Media Accounts
-Ansprechpartnerin für Interviews
-Ansprechpartnerin für Verbandskontakte
Jahrgang
1998
Informationen ein-/ausblenden

 

Allgemeine Hinweise

Rede-, antrags- und stimmberechtigt ist jedes ordentliche Mitglied der Jungen Liberalen Niedersachsen. Sachanträge können bis zum 04.06.2021 um 23:59 über das Antragstool Openslides gestellt werden. Hinweise zum Einreichen von Anträgen findet ihr ebenfalls bei Openslides. Eure persönlichen Zugangsdaten erhaltet ihr individuell nach der Kongressanmeldung. Ihr könnt Anträge aber auch an das Programmatik – Team schicken.  Dringlichkeitsanträge können bis zum Kongressbeginn eingereicht werden. Das Antragsheft wird spätestens zwei Wochen vor Kongressbeginn an alle Mitglieder digital versendet und steht auch online zum Download bereit. Bereits heute könnt ihr die aktuelle Antragsliste einsehen. Anträge kannst du hier einreichen. Beachte, dass du dafür bei Openslides angemeldet sein musst.

Das Antragsbuch findest Du hier: Antragsbuch zum 80. LaKo

Corona-Maßnahmen

Die vorgeschriebenen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie und zum Schutz aller Teilnehmenden sind stets zu beachten. Das Merkblatt findet ihr hier. Testzentren findest du hier.

 

Tagesordnung

samstag, den 26.06.2021 – ab 10.30 Uhr

1. Eröffnung des Kongresses
2. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit
3. Wahl eines Tagungspräsidiums und zweier Protokollanten
4. Genehmigung der Tagesordnung
5. Wahl einer Zählkommission
6. Feststellung der Dringlichkeit von Dringlichkeitsanträgen und Information über die Antragsreihen-
folge nach dem vorgezogenen Alex-Müller-Verfahren
7. Beratung von Anträgen auf Änderung der Satzung, der Geschäftsordnung der
Landeskongresse und Landesarbeitskreise, der Landesbeitragsordnung sowie zur Verlängerung der Gültigkeit auslaufender Beschlusslage
8. Bericht des stellvertretenden Landesvorsitzenden für Finanzen
9. Bericht der Kassenprüfer
10. Rede und Rechenschaftsbericht des Landesvorsitzenden der Jungen Liberalen Niedersachsen e. V.,
Lars Alt (MdL), mit Aussprache
11. Entlastung des Landesvorstandes
12. Wahl eines Spitzenkandidaten/einer Spitzenkandidatin zur Landtagswahl 2022
13. Wahlen zum geschäftsführenden Landesvorstand
13a.      Wahl einer/eines Landesvorsitzenden
13b.      Wahl einer/eines stv. Landesvorsitzenden für Organisation
13c.      Wahl einer/eines stv. Landesvorsitzenden für Programmatik
13d.      Wahl einer/eines stv. Landesvorsitzenden für Finanzen
13e.      Wahl einer/eines stv. Landesvorsitzenden für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
13f.      Wahl von insgesamt vier Beisitzern
14. Wahl einer Ombudsperson
15. Wahl zweier Kassenprüfer und Stellvertreter
16. Vorschläge für die Wahl der Delegierten und Ersatzdelegierten zum
Bundeskongress
17. Verabschiedung von ausscheidenden Mitgliedern
18. Antragsberatung

 

Unterbrechung des Kongresses um 19:30 Uhr

Sonntag, den 27.06.2021 ab 10:00 Uhr

 

19. Fortsetzung der Antragsberatung
20. Wahl der Delegierten und Ersatzdelegierten zum
Bundeskongress
21.  Keynote des Spitzenkandidaten zur Bundestagswahl, Konstantin Kuhle (MdB)
22. Sneak peek zur Bundestagswahl, Jens Teutrine, Bundesvorsitzender der Jungen Liberalen
23. Beratung des Wahlaufrufs zur Bundestags- und Kommunalwahl 2021
24. Schlusswort des/der neuen Landesvorsitzenden

 

Ende des Kongresses um 15:00 Uhr

 

Online Check-In:

Um den Ablauf während des Landeskongresses reibungslos zu gestalten, könnt ihr euch dieses Jahr wieder hier online für den LaKo einchecken.

 

Organisatorisches

Unterkünfte (Abrufkontingente):

Die Preise für die Hotelzimmer verstehen sich pro Zimmer.

B&B Hotel Hildesheim

Pepperworth 6
31134 Hildesheim

Preis Einzelzimmer: 56,00 EUR/Nacht

Preis Doppelzimmer: 66,00 EUR/Nacht

excl. Frühstück

InterCity Hildesheim

Bahnhofsplatz 2
31134 Hildesheim

Preis Einzelzimmer: 79,00 EUR/Nacht

Preis Doppelzimmer: 99,00 EUR/Nacht

incl. Frühstück

Novotel Hildesheim

Bahnhofsallee 38
31134 Hildesheim

Preis Einzelzimmer: 65,00 EUR/Nacht

Preis Doppelzimmer: 76,00 EUR/Nacht

excl. Frühstück

Jugendschutz:

Minderjährige Teilnehmer/innen müssen eine Einverständniserklärung der Personensorgeberechtigten (Muttizettel) zur Teilnahme am Landeskongress an die Landesgeschäftsstelle der Jungen Liberalen Niedersachen senden. Außerdem sind die Erziehungsaufgaben an eine vom Personensorgeberechtigten eingesetzte erziehungsbeauftragte Person zu übertragen. Beides ist mit dem vom Landesverband bereitgestellten Jugendschutzformular möglich.

 Vertrauenspersonen:

Egal ob beim ersten Redebeitrag oder bei der Kongressparty: Jeder soll sich bei uns wohlfühlen. Wenn du Probleme während des Kongresses hast, kannst du dich jederzeit an unsere beiden Vertrauenspersonen wenden:

Nadin Zaya: +49 176 84621335

Thomas Gissel: +49 1577 9642723

 

Der LaKo ist zu teuer?

Unser Verband besteht vor allem aus Schülern, Studenten, Auszubildenden und  Berufsanfängern. Ein Landeskongress kann da schon einmal eine Lücke in die  Haushaltskasse reißen. Wenn der Kongress für dich zu teuer ist, wende dich  vertrauensvoll an Thomas – gemeinsam finden wir eine Lösung, denn niemand soll aus  finanziellen Gründen daheim bleiben.