Lako Osnabrück

77. Landeskongress

Liebe JuLis,

wir laden Dich herzlich ein zum 77. Landeskongress der Jungen Liberalen Niedersachsen vom 09.-10.03.2019 in Osnabrück ein. Das Check-In ist ab sofort freigeschaltet. Hier findest du die Einladung.

Tagungsort

Select Hotel Osnabrück

Blumenhaller Weg 152

49078 Osnabrück

Kontakt

 

Fabio Plogmann

Stv. Landesvorsitzender für Organisation

Aufgaben
-Organisation von Kongressen, Aktionen und Wahlkämpfen
-Koordination der Arbeit der Landesgeschäftsstelle
Jahrgang
1995
Informationen ein-/ausblenden

 

 

Tagesordnung

samstag, den 09.03.2019 – ab 10.00 Uhr

1 Eröffnung des Kongresses um 10.30 Uhr
2 Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit
3 Wahl eines Tagungspräsidiums und zweier Protokollanten
4 Genehmigung der Tagesordnung
5 Wahl einer Zählkommission
6 Feststellung der Dringlichkeit von Dringlichkeitsanträgen und Festlegung der Antragsreihenfolge nach dem Alex-Müller-Verfahren
7 Grußworte u.a. von Niklas Drexler, Spitzenkandidat der JuLis Niedersachsen zur Europawahl sowie von den ausrichtenden Kreisverbänden
8 Beratung von Anträgen auf Änderungen der Satzung, der Geschäftsordnung der Landeskongresse und Landesarbeitskreise sowie der Landesbeitragsordnung
9 Bericht des Stellvertretenden Landesvorsitzenden für Finanzen Daniel Winter
10 Bericht der Kassenprüfer
11 Rede und Rechenschaftsbericht des Landesvorsitzenden der Jungen Liberalen Niedersachsen e. V., Lars Alt, mit Aussprache
12 Entlastung des Landesvorstandes
13 Wahlen zum geschäftsführenden Landesvorstand
a Wahl einer/eines Landesvorsitzenden
b Wahl einer/eines stv. Landesvorsitzenden für Organisation
c Wahl einer/eines stv. Landesvorsitzenden für Programmatik
d Wahl einer/eines stv. Landesvorsitzenden für Finanzen
e Wahl einer/eines stv. Landesvorsitzenden für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
f Wahl von insgesamt vier Beisitzern
14 Wahl zweier Kassenprüfer und Stellvertreter
15 Wahl der Delegierten und Ersatzdelegierten zum Bundeskongress
16 Grußwort von Samira Rafaela – Kandidatin der D66 für das Europäische Parlament
17 Beratung des Leitantrages zum Europawahlkampf
18 Grußworte: Matthias Seestern-Pauly, MdB sowie Jens Beeck, MdB
19 Verabschiedung von ausscheidenden Mitgliedern
20 Antragsberatung
21 Grußwort: Dr. Marco Genthe, MdL

19.00 Uhr – Unterbrechung des Kongresses und Kongressparty.

Sonntag, den 10.03.2019 – ab 10.00 Uhr

22 Fortsetzung der Antragsberatung
23 Wahl der Delegierten und Ersatzdelegierten zum Bundeskongress
24 Vorstellung & Live Voting zum Diversity-Konzept update2020@julisnds mit Lisa Hagedorn und Thomas Gissel
25 Antragsberatung
26 Schlusswort des/der neuen Landesvorsitzenden

Ende des Landeskongresses gegen 14:30 Uhr.

Online Check-In:

Bitte meldet euch bis zum 06.03.2019 an. Danach können wir leider keine Tickets mehr für das gemeinsame Mittagessen ausgegeben. Eine Anmeldung zum Kongress ist natürlich weiterhin möglich.

Um den Ablauf während des Landeskongresses reibungslos zu gestalten, könnt ihr euch dieses Jahr wieder online für den LaKo einchecken. Klick hier zum Check-In.

Neumitgliederseminar

Ihr seid neu bei den JuLis und wollt alles über den Verband der Jungen Liberalen und zum Ablauf des Kongresswochenendes erfahren? Dann seid ihr im Neumitgliederseminar genau richtig! Auch bei diesem Landeskongress möchten wir euch fit machen für die politische Arbeit bei den Jungen Liberalen – auch damit ihr am Samstag frisch und vorbereitet in den Kongress starten könnt. Das Neumitglieder- und Interessentenseminar startet am Freitag, den 08.03.2019 um 20.00 Uhr im Tagungshotel in Osnabrück. Eine Anmeldung zum Neumitgliederseminar erfolgt zusammen mit der Anmeldung zum Landeskongress.

Organisatorisches

Unterkünfte (Abrufkontingente):

Select Hotel Osnabrück 

Wir haben im Select Hotel Osnabrück ein Zimmerkontingent reserviert. Dieses ist bis mindestens zum 15.02.2019 per E-Mail (osnabrueck@select-hotels.com) unter dem Stichwort „Lako“ buchbar.
Ein Einzelzimmer inkl. Frühstück kostet 65 € / ein Doppelzimmer inkl. Frühstück kostet 40 € pro Person. Select Hotel Osnabrück | Blumenhaller Weg 152 | 49078 Osnabrück

Ansprechpartner: Fr. vor dem Berge

osnabrueck@select-hotels.com

Allgemeine Hinweise

Rede-, antrags- und stimmberechtigt ist jedes ordentliche Mitglied der Jungen Liberalen Niedersachsen. Sachanträge müssen bis zum 15.02.2019 um 23:59 Uhr beim Landesprogrammatiker Thorben Siepmann (siepmann@julis.de) oder online über das Antragstool eingereicht werden. Dringlichkeitsanträge können bis zum Kongressbeginn eingereicht werden. Das Antragsbuch wird den angemeldeten Teilnehmern auf Wunsch bei der Anmeldung vor dem Kongressbeginn in Papierform und im Vorfeld digital zur Verfügung gestellt. Hier geht es zur Antragsliste.

Kongressparty:

Die Party findet ab 20:00 Uhr im Nettedrom (Haseech 1a, Osnabrück) statt. Für Getränke und Essen ist gesorgt. Ihr bezahlt 10€ für ein Partyticket – es gibt ein Freibierkontingent.

Fahrtkostenerstattung:

Die Teilnahme am Kongress ist kostenlos. Bei Bedarf sind Übernachtungen und Verpflegung zu er- werben. Mitgliedern erstatten wir Fahrtkosten von 0,05 € pro Kilometer ab der dem Landesverband be- kannten Anschrift. Die Berechnung erfolgt entsprechend der Postleitzahl.

Jugendschutz:

Minderjährige Teilnehmer/innen müssen eine Einverständniserklärung der Personensorgeberechtigten zur Teilnahme am Landeskongress an die Landesgeschäftsstelle der Jungen Liberalen Niedersachen senden. Außerdem sind die Erziehungsaufgaben an eine vom Personensorgeberechtigten eingesetzte erziehungsbeauftragte Person zu übertragen. Beides ist mit dem vom Landesverband bereitgestellten Jugendschutzformular, welches auf www.julis-nds.de zu finden ist, möglich.

 Vertrauenspersonen:

Egal ob beim ersten Redebeitrag oder bei der Kongressparty: Jeder soll sich bei uns wohlfühlen. Wenn du Probleme während des Kongresses hast, kannst du dich jederzeit an unsere beiden Vertrauenspersonen wenden:

Lisa Hagedorn: 015758403595

Thomas Gissel: 015779642723

Unser Verband besteht vor allem aus Schülern, Studenten, Auszubildenden und Berufsanfängern. Ein Landeskongress kann da schon einmal eine Lücke in die Haushaltskasse reißen. Wenn der Kongress für dich zu teuer ist, wende dich vertrauensvoll an unsere Ombudsperson Lisa Hagedorn (lisahagedorn@julis.de) – gemeinsam finden wir eine Lösung, denn niemand soll aus finanziellen Gründen daheim bleiben.

NEU DABEI ODER U18? KOMMT ZUM NETZWERKTREFFEN MIT LISA UND THOMAS!

Erstmalig möchten wir mit allen Neumitgliedern und U18-JuLis gemeinsam auf dem Lako mittagessen. Zur besseren Vernetzung wollen wir dafür eine Whatsappgruppe einrichten. Wer Lust hat dabei zu sein, schickt einfach eine Whatsapp-Nachricht mit #Lunch, Name und KV an Thomas Gissel: 015779642723